• Clever KI
  • Posts
  • KI im Klassenzimmer: OpenAI's Leitfaden fĂŒr Lehrende

KI im Klassenzimmer: OpenAI's Leitfaden fĂŒr Lehrende

đŸ€– 5 KI-Tools, 📰 3 KI-News & 🧰 1 ChatGPT Prompt & 1 neue KI-Business-Idee*

Moin liebe KI-Community,

Liest eigentlich jemand diese Einleitung? Ich befĂŒrchte ja nicht. Daher mach ich es kurz. Heute gibt es wieder eine geballte Ladung KI-Wissen. Kein Bullshit. Nur handverlesene KI-Tools, aktuelle News, spannende Informationen und ein paar Jokes. đŸ„ł

Das erwartet dich heute in meinem Newsletter

  • đŸ€–Â 5 clevere KI-Tools: Vocol.ai, Yabble, Paperclips, Artiphoria & ImageToSEO

  • 📰 3 aktuelle News: 

    • Halluzination oder RealitĂ€t: Das Dilemma moderner KI-Modelle

    • X's Datenhunger: Öffentliche Daten fĂŒr KI-Modelle

    • KI im Klassenzimmer: OpenAI's Leitfaden fĂŒr Lehrer*innen

  • 💰 1 neue KI-Business-Idee*

  • 🧰 1 ChatGPT-Prompt: Verbessertes Reden in der Öffentlichkeit

  • 📖 KI FAQ: Was ist das Tokenlimit bei LLM Chatbots?

  • đŸ€Ș Friday Fun & Visual: KI generierte Nike Werbung

đŸ€–Â 5 angesagte KI-Tools der Woche

Vocol identifiziert die persönliche Stimme mit hoher Genauigkeit und kann diese in Text umwandeln und die gewonnenen Erkenntnisse teilen. Die Plattform bietet Funktionen wie mehrsprachige Transkription, automatisch generierte Zusammenfassungen und Einblicke basierend auf Fakten. (Link)

Yabble verschafft dir sofortige Einblicke, damit du schnell agieren kannst. Yabble bietet eine Reihe von Tools, die deine Daten zÀhlen, zusammenfassen und mit ihnen chatten.

Ideal fĂŒr Marktforschung, Unternehmenswachstum durch Analyse von Produktbewertungen und sozialen Medienkommentaren, Kundeneinblicke und Produktentwicklung. (Link)

Paperclips bietet zwei Hauptprodukte: Paperclips Copilot, das als Chrome-Erweiterung verfĂŒgbar ist und es ermöglicht, Lernkarten aus beliebigen Inhalten im Internet zu erstellen, und Paperclips Web, das speziell fĂŒr das Erstellen von Lernkarten aus Kursnotizen entwickelt wurde. Das Tool unterstĂŒtzt mehrere Sprachen und ermöglicht den Export von Lernkarten zu beliebten Plattformen wie Anki und Quizlet. (Link)

Artiphoria ist ein fortschrittlicher KI-gesteuerter Bildgenerator, der es ermöglicht, einzigartige Bilder mit nur einem Klick zu erstellen. Es bietet eine Vielzahl von visuellen Stilen und AnwendungsfÀllen. (Link)

ImageToSEO erstellt optimierte Alt-Texte fĂŒr Fotos erstellt, um die SEO-PrĂ€senz deiner Website zu verbessern. Du kannst jedes Foto hochladen, und die KI analysiert und interpretiert den Inhalt des Bildes, um einen prĂ€zisen und SEO-optimierten Beschreibungstext zu liefern. (Link)

Exklusiver Premium-Newsletter

Neben den gewohnten kostenfreien Ausgaben jeden Dienstag und Freitag beschert dir der Premium Newsletter wöchentlich am Sonntag:

  • 3 bahnbrechende ChatGPT Prompts, die deine ProduktivitĂ€t auf das nĂ€chste Level heben und dich von lĂ€stigen Arbeiten befreien.

  • 2 Midjourney Prompts, mit denen du fesselnde Bilder im Handumdrehen erstellst.

  • 2 detailreiche KI-Tool Deep-Dives, bei denen ich dir KI-Tools genau vorstelle und dir zeige, fĂŒr welche AnwendungsfĂ€lle sich diese Tools eignen.

  • NEU: 1 knackige ChatGPT-Plugin Vorstellung, mit der du direkt loslegen kannst,

  • 1 effektives Praxisanwendungsbeispiel mit ChatGPT und Co., das dir zeigt, wie du mit KI einen Wissensvorsprung gewinnst.

📰 3 aktuelle KI-News

Große Sprachmodelle wie OpenAI's ChatGPT haben eine unangenehme Angewohnheit: Sie erfinden Fakten. Aber kann dieses Problem technisch gelöst werden?

Wichtige Punkte:

  • Sprachmodelle wie ChatGPT erfinden oft Dinge, von seltsamen Behauptungen bis hin zu gefĂ€hrlichen Fehlinformationen.

  • Ein Beispiel ist die Behauptung, dass die Golden Gate Bridge 2016 durch Ägypten transportiert wurde.

  • Diese Neigung, "Fakten" zu erfinden, wird als "Halluzination" bezeichnet und tritt aufgrund der Art und Weise auf, wie solche Modelle entwickelt und trainiert werden.

  • Generative KI-Modelle sind statistische Systeme, die Daten vorhersagen, basierend auf Mustern und Kontexten.

  • Es gibt Techniken, um Halluzinationen in solchen Modellen zu reduzieren, wie z.B. das VerstĂ€rkungslernen durch menschliches Feedback (RLHF).

Fazit: WÀhrend Sprachmodelle wie ChatGPT beeindruckende FÀhigkeiten besitzen, sind sie nicht fehlerfrei und können manchmal falsche Informationen erzeugen. Es ist wichtig, sich dieser Grenzen bewusst zu sein und die von diesen Modellen bereitgestellten Informationen kritisch zu hinterfragen.

Das Unternehmen X (ehemals Twitter) hat kĂŒrzlich seine Datenschutzrichtlinie aktualisiert und dabei angekĂŒndigt, biometrische Daten sowie berufliche und Bildungsinformationen seiner Nutzer zu sammeln. Doch das ist nicht alles: X plant auch, diese Daten zusammen mit anderen öffentlich zugĂ€nglichen Informationen zu nutzen, um seine KI-Modelle zu trainieren.

Wichtige Punkte:

  • X's Datenschutzrichtlinie wurde kĂŒrzlich aktualisiert, um die Sammlung von biometrischen Daten und Informationen ĂŒber Beruf und Bildung der Nutzer zu bestĂ€tigen.

  • Neben der Sammlung dieser Daten plant X, sie zusammen mit anderen öffentlichen Daten zu nutzen, um seine KI-Modelle zu trainieren.

  • Alex Ivanovs von Stackdiary hat diese Änderung bemerkt und darauf hingewiesen, dass Elon Musk, der EigentĂŒmer von X, Ambitionen hat, in den KI-Markt einzutreten.

  • Musk hat bestĂ€tigt, dass nur öffentliche Daten und keine privaten Nachrichten oder andere private Informationen verwendet werden.

  • Musk hat in der Vergangenheit bereits angekĂŒndigt, dass ein anderes seiner Unternehmen, xAI, öffentliche Tweets nutzen wird, um seine KI-Modelle zu trainieren.

Fazit: Die jĂŒngsten Änderungen in der Datenschutzrichtlinie von X werfen Fragen ĂŒber den Datenschutz und die Verwendung von Nutzerdaten in der KI-Entwicklung auf. Es ist wichtig fĂŒr Nutzer, sich dieser Änderungen bewusst zu sein und zu ĂŒberlegen, welche Daten sie bereit sind, mit Plattformen wie X zu teilen.

OpenAI hat einen Leitfaden fĂŒr Lehrer*innen veröffentlicht, der darauf abzielt, das Potenzial von ChatGPT im Bildungsbereich zu maximieren. Dieser Leitfaden enthĂ€lt vorgeschlagene Aufforderungen, eine ErklĂ€rung, wie ChatGPT funktioniert, seine Grenzen, die Wirksamkeit von KI-Detektoren und mögliche Voreingenommenheiten.

Wichtige Punkte:

  • OpenAI teilt Geschichten darĂŒber, wie PĂ€dagogen ChatGPT nutzen, um das Lernen der SchĂŒler*innen zu beschleunigen.

  • Dr. Helen Crompton verwendet ChatGPT fĂŒr Rollenspiele, um schwierige GesprĂ€che zu simulieren und den Studierenden zu helfen, ihre Argumente zu verstĂ€rken.

  • Fran Bellas empfiehlt, ChatGPT als Assistenten fĂŒr die Erstellung von Tests und UnterrichtsplĂ€nen zu verwenden.

  • Dr. Anthony Kaziboni setzt ChatGPT ein, um nicht-englischsprachigen Studierenden zu helfen, ihre Englischkenntnisse zu verbessern.

  • Geetha Venugopal betont die Bedeutung des kritischen Denkens und warnt davor, ChatGPT-Antworten blind zu vertrauen.

  • Es werden Beispiel-Aufforderungen bereitgestellt, um Lehrern den Einstieg mit ChatGPT zu erleichtern.

Fazit: OpenAI betont die Vorteile und Möglichkeiten von ChatGPT im Bildungsbereich und bietet Lehrern Ressourcen und Anleitungen, um das Beste aus dieser Technologie herauszuholen.

Es ist jedoch wichtig, dass sowohl Lehrer*innen als auch SchĂŒler*innen die Grenzen und möglichen Voreingenommenheiten von KI-Modellen verstehen und kritisches Denken anwenden, wenn sie diese Werkzeuge nutzen.

Clever KI-Tools-Verzeichnis - 350+ KI-Tools

Mein kostenloses KI-Tools-Verzeichnis fĂŒr dich! Mittlerweile findest du hier mehr als 350 KI-Tools aus den unterschiedlichsten Bereichen. TĂ€glich kommen neue, spannenden Tools hinzu!

💰 1 KI Business Idee

Ab hier nur fĂŒr Newsletter Abonnenten lesbar. Jetzt schnell kostenlos Abonnent werden!

🧰 ChatGPT Prompt zum Ausprobieren - Verbessertes Reden in der Öffentlichkeit 

Entwickle ein Programm zur Verbesserung meiner FĂ€higkeiten als Redner in der Öffentlichkeit. Dazu gehören Übungsreden, Feedback-Mechanismen und Ressourcen, um ein effektiver Redner zu werden.

Dir gefallen diese Prompts und du hast Lust auf mehr davon? Ich habe eine kostenlose Datenbank mit mehr als 1.000 deutschen ChatGPT-Prompts zu Themen wie Marketing, Vertrieb, Copywriting, Social Media und vielem mehr erstellt. Einfach Newsletter empfehlen und Zugang erhalten.

🛑 Denk daran: Empfehle neue Abonnent*innen fĂŒr meinen Newsletter und bekomme Zugang zu den folgenden Premium Inhalten:

  • ChatGPT Prompt Datenbank (1 Empfehlung)

  • Midjourney Starter Guide & Prompts (3 Empfehlungen)

  • ChatGPT-Guide (5 Empfehlungen)

  • Einen Monat Premium-Newsletter fĂŒr lau (10 Empfehlungen)

📖 KI FAQ

Was ist das Tokenlimit bei LLM Chatbots?

Stell dir vor, du hast ein Glas, in das du Murmeln fĂŒllen kannst. Jedes Glas hat eine maximale FĂŒllmenge, also eine Grenze, wie viele Murmeln hineinpassen. Bei LLM Chatbots (ChatGPT ist ein LLM Chatbot) ist das "Tokenlimit" vergleichbar mit dieser maximalen FĂŒllmenge des Glases.

Ein "Token" in einem Chatbot ist Ă€hnlich wie eine dieser Murmeln. Es reprĂ€sentiert ein kleines StĂŒck Information, das der Bot verarbeiten kann. Das kann ein Wort, ein Zeichen oder ein kleiner Satzteil sein. Der Chatbot hat eine Obergrenze, wie viele Tokens er in einer einzigen Anfrage oder Antwort verarbeiten kann. Dieses Limit sorgt dafĂŒr, dass der Bot effizient bleibt und nicht ĂŒberlastet wird.

Wenn du also mit einem LLM Chatbot sprichst und ihm eine sehr lange Frage oder viele Informationen auf einmal gibst, könntest du dieses Tokenlimit ĂŒberschreiten. In so einem Fall mĂŒsstest du deine Frage vielleicht etwas kĂŒrzen oder anders formulieren.

Um es einfach auszudrĂŒcken: Das Tokenlimit bei LLM Chatbots gibt an, wie viele "Murmeln" oder Informationen der Bot in einem Durchgang verarbeiten kann. Es ist wie die KapazitĂ€t deines Glases. Es hilft, den Bot effizient und reibungslos arbeiten zu lassen. Es ist gut, sich dieser Grenze bewusst zu sein, wenn man mit dem Bot interagiert.

Das Tokenlimit von ChatGPT-3.5 liegt nur bei 4.096 Tokens, wÀhrend Claude 2, entwickelt von Anthropic, ein beeindruckendes Tokenlimit von 100.000 Tokens hat.

Sponsoring

Interessiert daran, dein Tool, Buch, Webseite, Kurs, eine spezielle Aktion oder ein Job-Angebot in meinem Newsletter zu prÀsentieren? Dann antworte einfach mit deiner Anfrage auf diese E-Mail.

đŸ€Ș Friday Fun & Visual - Nike Ad

Du hast Fragen, Anregungen oder ThemenwĂŒnsche fĂŒr zukĂŒnftige Ausgaben? Dann teile mir diese gerne mit. Antworte dazu einfach auf diese E-Mail. Dein Feedback ist mir wichtig.

Alle Premium-Abonnenten dĂŒrfen sich auf eine neue Ausgabe, gespickt mit wertvollen Tipps, am kommenden Sonntag freuen. Dem Rest wĂŒnsche ich jetzt schon einmal ein schönes Wochenende.

KI-Ahoi!

Oliver

Folgt mir gerne auch auf LinkedIn, Twitter, Instagram, TikTok oder YouTube!

Workshops & Seminare

Möchtest du die Potenziale von ChatGPT und weiteren KI-Tools fĂŒr deine Abteilung, dein GeschĂ€ft oder Unternehmen voll ausschöpfen? Ich biete maßgeschneiderte Workshops & Seminare an, die speziell auf deine BedĂŒrfnisse und die deines Unternehmens abgestimmt sind.

Interesse? Antworte auf diese E-Mail, und wir können einen ersten Austausch vereinbaren.

Wir war mein Newsletter heute?

Login or Subscribe to participate in polls.

*Nur Premium-Abonnenten haben Zugriff auf diesen Abschnitt. Jetzt Premium Newsletter Abonnent werden!

Join the conversation

or to participate.