• Clever KI
  • Posts
  • Die KI-Schlacht entbrennt: Kann Meta's KI-Revolution GPT-4 übertrumpfen?

Die KI-Schlacht entbrennt: Kann Meta's KI-Revolution GPT-4 übertrumpfen?

🤖 5 KI-Tools, 📰 3 KI-News & 🧰 1 ChatGPT Prompt & 1 neue KI-Business-Idee*

Moin liebe KI-Community,

Es passiert so einiges in der Welt der KI und auch der Konkurrenzkampf unter den KI-Chatbots nimmt zu. So hat zum Beispiel Anthropic für seinen Chatbot Claude 2 ebenfalls ein Pro Abo angekündigt.

Ähnlich wie zu den Anfängen von ChatGPT bekommst du dafür garantierten Zugang, auch bei hohem Traffic-Aufkommen, kannst 5-mal mehr Anfragen stellen und erhältst Zugang zu Beta-Features. Mal sehen, was da sonst noch so kommt. Bisher ist vor allem der Plugin-Store von ChatGPT ein mächtiges Werkzeug. In meinem Premium Newsletter stelle ich übrigens jede Woche ein Plugin im Detail vor.

Das erwartet dich heute in meinem Newsletter

  • 🤖 5 clevere KI-Tools: HeyGen, Noah, Frase.io, Fiber AI & windsor.ai

  • 📰 3 aktuelle News: 

    • Meta's KI-Revolution: Ein mächtiger Rivale für GPT-4?

    • KI-Bücher bei Amazon: Self-Publisher müssen angeben, ob auf Amazon verkaufte Inhalte KI-generiert sind.

    • Coca-Cola's KI-Flavor: Ein Blick in die Zukunft?

  • 💰 1 neue KI-Business-Idee*

  • 🧰 1 ChatGPT-Prompt: Businessplan erstellen

  • 📖 KI FAQ: Was ist Fine-Tuning bei Sprachmodellen und KI?

  • 🤪 Friday Fun & Visual: Apple Event Ad

Von meinen Partnern

🤖 5 angesagte KI-Tools der Woche

HeyGen ist eine KI-Videoplattform, die den Videoproduktionsprozess vereinfacht und beschleunigt. Anstatt sich auf traditionelle Videoproduktionstechniken zu verlassen, kannst du mit HeyGen Videos aus reinem Text erstellen. Dies wird durch KI-generierte Avatare und Stimmen ermöglicht, die den bereitgestellten Text in ein ansprechendes Video umwandeln. (Link)

Diese Woche hat HeyGen zudem ein echtes Killerfeature mit enormem Potenzial herausgebracht. Du kannst ein beliebiges Video hochladen, und es wird dir in eine beliebige Sprache synchronisiert, wobei sogar die Lippenbewegung des Sprechers an die neue Sprache angepasst wird. Hier das Video dazu:

Mit Noah kannst du ChatGPT mit Plattformen wie Google Drive, Notion und mehr integrieren. Diese Integration ermöglicht es dir, direkt mit deinen Daten zu interagieren und wertvolle Einblicke zu gewinnen. Noah kann Fragen beantworten, Inhalte zusammenfassen, E-Mails entwerfen und vieles mehr. Noah zielt darauf ab, die Produktivität und Effizienz zu steigern. (Link)

Frase ist speziell für die SEO-Content-Optimierung entwickelt. Es bietet eine Plattform, um Inhalte zu erstellen, die bei Google gut ranken. Durch die Analyse von Top-Suchergebnissen können Benutzer wertvolle Einblicke in den Inhalt ihrer Wettbewerber gewinnen und ihre eigenen Inhalte entsprechend optimieren. Frase eignet sich besonders für Content-Marketer, SEO-Experten und Blogger. (Link)

Fiber AI ist eine KI-gesteuerte Marketingautomatisierungsplattform, die darauf abzielt, den Prozess der Kundenakquise zu optimieren. Es nutzt Daten von verschiedenen Anbietern, um potenzielle Kunden zu identifizieren und personalisierte Nachrichten zu erstellen. (Link)

Windsor.ai ist eine KI-gesteuerte Marketing-Daten-Attributionssoftware, die Marketern hilft, den ROI ihrer Marketingbemühungen über verschiedene Kanäle hinweg zu messen. Dabei verwendet es ein Multi-Touch-Attributionsmodell, um den ROI für jeden Kanal, jede Kampagne und jedes Keyword zu messen. Die Plattform kann Daten aus allen gängigen Marketing-Datenquellen ziehen. (Link)

Exklusiver Premium-Newsletter

Neben den gewohnten kostenfreien Ausgaben jeden Dienstag und Freitag beschert dir der Premium Newsletter wöchentlich am Sonntag:

  • 3 bahnbrechende ChatGPT Prompts, die deine Produktivität auf das nächste Level heben und dich von lästigen Arbeiten befreien.

  • 2 Midjourney Prompts, mit denen du fesselnde Bilder im Handumdrehen erstellst.

  • 2 detailreiche KI-Tool Deep-Dives, bei denen ich dir KI-Tools genau vorstelle und dir zeige, für welche Anwendungsfälle sich diese Tools eignen.

  • NEU: 1 knackige ChatGPT-Plugin Vorstellung, mit der du direkt loslegen kannst,

  • 1 effektives Praxisanwendungsbeispiel mit ChatGPT und Co., das dir zeigt, wie du mit KI einen Wissensvorsprung gewinnst.

📰 3 aktuelle KI-News

Facebooks Muttergesellschaft, Meta, arbeitet an einer künstlichen Intelligenz, das möglicherweise leistungsfähiger ist als OpenAIs GPT-4. Dieses Vorhaben könnte die Landschaft der generativen KI-Chatbots erheblich verändern und dabei sowohl Chancen als auch Herausforderungen mit sich bringen.

Wichtige Punkte:

  • Meta plant, sein neues KI-Modell im Jahr 2024 auf den Markt zu bringen, das "mehrere Male leistungsfähiger" sein soll als ihr kürzlich eingeführtes Tool Llama 2.

  • Das Ziel des neuen Systems ist es, anderen Unternehmen zu helfen, Dienste zu entwickeln, die anspruchsvolle Texte, Analysen und andere Ausgaben produzieren können.

  • Die Entwicklung der KI wird durch den Aufbau von Datenzentren und den Kauf von Nvidia H100-Grafikkarten unterstützt.

  • Mark Zuckerberg, der Chef von Meta, möchte, dass diese Technologie Open Source ist, um ihre schnelle Einführung zu fördern.

  • Experten warnen jedoch vor den potenziellen Risiken eines Open-Source-Ansatzes, insbesondere in Bezug auf Desinformation und Datenschutzbedenken.

Fazit: Während Meta's neues KI-Projekt das Potenzial hat, die Art und Weise, wie wir KI-generierte Inhalte erstellen, zu revolutionieren, gibt es auch berechtigte Bedenken hinsichtlich der Sicherheit und Ethik. Es bleibt abzuwarten, wie diese Technologie sich in der Praxis bewähren wird und welche Auswirkungen sie auf die KI-Branche haben wird.

Amazon hat kürzlich neue Richtlinien für KI-generierte Bücher auf seiner Plattform eingeführt. Diese Änderung kommt nach Bedenken und Beschwerden über KI-generierte Inhalte, die unter den Namen echter Autoren verkauft wurden.

Wichtige Punkte:

  • Amazon verlangt jetzt von Autoren, zu bestätigen, ob ihr Inhalt von KI-Tools generiert wurde, wenn sie über Kindle Direct Publishing (KDP) veröffentlichen.

  • Neue Richtlinien definieren "KI-generiert" und "KI-unterstützt". Während KI-generierte Inhalte vollständig von KI erstellt werden, werden KI-unterstützte Inhalte von Menschen erstellt, wobei KI zur Verbesserung beiträgt.

  • Die Richtlinien erlauben die Verwendung von KI-Tools zur Ideenfindung, solange der endgültige Inhalt vom Menschen erstellt wird.

  • Die Änderungen folgen auf Vorfälle, bei denen KI-generierte Bücher, die das Werk echter Autoren imitierten, von der Website entfernt wurden.

Fazit: Amazon reagiert auf die wachsenden Bedenken bezüglich KI-generierter Inhalte auf seiner Plattform. Während die neuen Richtlinien ein Schritt in die richtige Richtung sind, gibt es immer noch Raum für Verbesserungen, um sicherzustellen, dass die Rechte und Interessen von Autoren und Lesern geschützt sind.

Coca-Cola hat kürzlich eine neue limitierte Edition ihres klassischen Getränks vorgestellt, die von künstlicher Intelligenz erstellt wurde. Dieser neue Geschmack namens "Coca-Cola Y3000" soll den Geschmack der Zukunft repräsentieren.

Wichtige Punkte:

  • Die Geschmacksrichtung und Verpackung des Getränks wurden mithilfe von künstlicher Intelligenz entwickelt.

  • Das Unternehmen möchte insbesondere jüngere Konsumenten ansprechen und sie für die Marke begeistern.

  • Kunden können einen QR-Code auf der Verpackung scannen, um eine interaktive Erfahrung zu erleben, bei der sie sich vorstellen können, wie die Zukunft in 977 Jahren aussehen könnte.

  • Es gibt auch eine limitierte Modekollektion in Zusammenarbeit mit der Luxus-Streetwear-Marke Ambush.

Fazit: Coca-Cola setzt weiterhin auf Innovation, um sich in einem sich ständig verändernden Markt zu behaupten. Mit der Einführung von "Coca-Cola Y3000", das mithilfe von KI entwickelt wurde, zeigt das Unternehmen, dass es bereit ist, neue Technologien zu nutzen, um einzigartige Produkte zu kreieren und gleichzeitig seine Kernmarke frisch und relevant zu halten.

Clever KI-Tools-Verzeichnis - 350+ KI-Tools

Mein kostenloses KI-Tools-Verzeichnis für dich! Mittlerweile findest du hier mehr als 350 KI-Tools aus den unterschiedlichsten Bereichen. Täglich kommen neue, spannenden Tools hinzu!

💰 1 KI Business Idee

Ab hier nur für Newsletter Abonnenten lesbar. Jetzt schnell kostenlos Abonnent werden!

🧰 ChatGPT Prompt zum Ausprobieren - Businessplan erstellen

Entwerfe ein umfassendes Konzept für Unternehmer, die einen Geschäftsplan für ihr Unternehmen erstellen (z. B. Online-Shop, Technologie-Startup).

Erläutere wichtige Komponenten wie die Zusammenfassung, die Marktanalyse und die Finanzprognosen. Stelle Vorlagen, Beispiele und häufige Fallstricke vor, die es zu vermeiden gilt.

Erläutere abschließend Strategien für die Präsentation vor Interessengruppen, Investoren oder für den internen Gebrauch.

Dir gefallen diese Prompts und du hast Lust auf mehr davon? Ich habe eine kostenlose Datenbank mit mehr als 1.000 deutschen ChatGPT-Prompts zu Themen wie Marketing, Vertrieb, Copywriting, Social Media und vielem mehr erstellt. Einfach Newsletter empfehlen und Zugang erhalten.

🛑 Denk daran: Empfehle neue Abonnent*innen für meinen Newsletter und bekomme Zugang zu den folgenden Premium Inhalten:

  • ChatGPT Prompt Datenbank (1 Empfehlung)

  • Midjourney Starter Guide & Prompts (3 Empfehlungen)

  • ChatGPT-Guide (5 Empfehlungen)

  • Einen Monat Premium-Newsletter kostenlos (10 Empfehlungen)

📖 KI FAQ

Was ist Fine-Tuning bei Sprachmodellen und KI?

Stell dir vor, du hast eine wunderbare, alte Violine geerbt. Sie klingt schon ziemlich gut, wenn du darauf spielst, aber um sie perfekt klingen zu lassen, möchtest du sie vielleicht von einem Experten fein abstimmen lassen. Dieser Experte nimmt sich Zeit, hört genau hin und passt die Saiten so an, dass sie genau den richtigen Ton treffen. Das Ergebnis? Ein Instrument, das nicht nur Musik macht, sondern die Seele berührt.

In der Welt der künstlichen Intelligenz und Sprachmodelle ist "Fine-Tuning" genau dieser Prozess der Feinabstimmung. Ein Sprachmodell, wie GPT, wird zuerst mit riesigen Mengen von Textdaten trainiert, sodass es eine allgemeine Vorstellung von Sprache hat. Es ist, als würde man der Violine beibringen, wie sie klingen soll. Aber um das Modell für eine spezielle Aufgabe oder einen bestimmten Bereich zu optimieren, muss es weiter "abgestimmt" werden.

Beim Fine-Tuning wird das Modell mit einem spezifischeren Datensatz trainiert, der genau zu der gewünschten Aufgabe passt. Es ist, als würde man der Violine beibringen, ein bestimmtes Lied oder eine bestimmte Melodie zu spielen. Das Modell lernt, sich auf die Nuancen und Besonderheiten dieses speziellen Bereichs zu konzentrieren, sodass es in diesem Bereich hervorragende Ergebnisse erzielt.

Sponsoring

Interessiert daran, dein Tool, Buch, Webseite, Kurs, eine spezielle Aktion oder ein Job-Angebot in meinem Newsletter zu präsentieren? Dann antworte einfach mit deiner Anfrage auf diese E-Mail.

🤪 Friday Fun & Visual - Apple Event Ad

Passend zum Apple Event gestern hat jemand ein KI-generiertes Werbefilmchen gedreht. Wie gefällt es dir?

Das war es schon wieder für heute. Hab ein schönes Wochenende.

KI-Ahoi aus La Gomera!

Oliver

Folge mir gerne auch auf LinkedIn, Twitter, Instagram, TikTok oder YouTube!

Workshops & Seminare

Möchtest du die Potenziale von ChatGPT und weiteren KI-Tools für deine Abteilung, dein Geschäft oder Unternehmen voll ausschöpfen? Ich biete maßgeschneiderte Workshops & Seminare an, die speziell auf deine Bedürfnisse und die deines Unternehmens abgestimmt sind.

Interesse? Antworte auf diese E-Mail, und wir können einen ersten Austausch vereinbaren.

Wir war mein Newsletter heute?

Login or Subscribe to participate in polls.

*Nur Premium-Abonnenten haben Zugriff auf diesen Abschnitt. Jetzt Premium Newsletter Abonnent werden!

Join the conversation

or to participate.